Archive | News-Blog RSS feed for this section

Regensburgs Partnerstädte - Teil 1: Partnerstadt Aberdeen

Eine fast 60-jährige Partnerschaft verbindet die Städte Regensburg und Aberdeen. Ein Rückblick offenbart viele Gemeinsamkeiten mit der Partnerstadt.

Leave a comment Continue Reading →

Ostbayern entdecken - Urlaub in Niederbayern und der Oberpfalz

Vielfältigkeit wird in Ostbayern groß geschrieben. Und das liegt sprichwörtlich in der Natur der Sache begründet. Schier endlos wirkende Waldlandschaften, Bergrücken mit Gneis- und Granitgestein, durchzogen von sanften Hügeln, kennzeichnen dabei den Bayerischen sowie den Oberpfälzer Wald.

Leave a comment Continue Reading →

Der Donaudurchbruch bei Weltenburg

Sie tragen fantasievolle Namen wie "Bischofsmütze", "Napoleons Reisekoffer", "Räuberfelsen", "Versteinerte Jungfrau" oder "Zwei sich Küssende". Aus geologischer Sicht sind die bizarren Kalkstein-Formationen Überbleibsel aus dem Jura-Erdzeitalter. Tropisch-warm erstreckte sich das Jurameer, bevölkert von Korallen, Ammoniten und Meeresschwämmen, vor 150 Millionen Jahren dort, wo sich heute die Donau durch die Weltenburger Enge zwängt.

Leave a comment Continue Reading →

Regionale Naturgeschichte – Das Naturkundemuseum Ostbayern

Das Naturkundemuseum Ostbayern in Regensburg führt seine Besucher in die besondere Erdgeschichte der Region. Geologie und Mineralienkunde der Region Ostbayern anschaulich aufzubereiten steht im Mittelpunkt des Konzepts. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Tierkunde und Pflanzenkunde.

Leave a comment Continue Reading →

Walhalla liegt bei Regensburg

Den Begriff Walhall kennen die meisten Menschen aus der nordischen Mythologie. Denn hier bezeichnet das Walhall - oft fälschlicherweise als Walhalla betitelt - den Ort, an dem gefallene Helden zur Ruhe kommen. Beim Bau der Walhalla Regensburg lehnte sich König Ludwig I. an genau diesen Mythos an. Denn auch er wollte einen Ort sein Eigen [...]

2 Comments Continue Reading →

Regensburg soll fahrradfreundlicher werden

Die Einwohner von Regensburg legen statistisch gesehen 19 Prozent ihrer Wege auf dem Fahrrad zurück. Das ist nicht so viel, wie in Holland, aber es macht einen gewissen nicht zu vernachlässigenden Teil des täglichen Verkehrs in der Stadt aus. Also wurde im Stadtrat beschlossen, dass die Fahrradfahrer in Regensburg es fortan noch leichter und besser [...]

Leave a comment Continue Reading →

Ein UNESCO-Weltkulturerbe in Regensburg

Die Altstadt der Stadt Regensburg, mit ihren verwinkelten Gassen, wurde am 13. Juli 2006 von der UNESCO zum Weltkulturerbe "Altstadt Regensburg mit Stadtamhof" ernannt. Der zum Weltkulturerbe erklärte Teil der Stadt erstreckt sich auf die Fläche, die Regensburg um das Jahr 1320 umfasste. Regensburg gilt als die am besten erhaltene mittelalterliche Großstadt Deutschlands und mit [...]

Leave a comment Continue Reading →

Das Schloss Thurn und Taxis

Schloss St. Emmeram- vom Mittelalter bis heute Nur ein paar Gehminuten vom Regensburger Dom finden Sie das fürstliche Schloss St. Emmeram, auch Schloss Thurn und Taxis genannt. Das bayrische Prunk-Schloss, das größer ist als der Buckingham Palast, liegt wunderschön eingebettet in den Grüngürtel, der die Regensburger Altstadt umgibt.

Leave a comment Continue Reading →